Verkehrsübungsplatz Harsewinkel
Der MSC Harsewinkel hat die Kartbahn damit beauftragt den neuen Verkehrsübungsplatz zu organisieren!

Der Verkehrsübungsplatz befindet sich in unserem Stadion und ist mit der Kartbahn relativ identisch.
Es werden jeweils zum Betrieb entsprechende Umbauten vorgenommen.

Öffnungszeiten:
In den Wintermonaten Samstags von 11 - 17 Uhr
Im Sommer auch jeden Montag und Dienstag von 14 - 19 Uhr

Preise:
1 Stunde kostet 15 €
Jede weiteren 10 Minuten kosten 2 €
Eine 10er Karte kostet 100 €


Platzordnung:

Das Übungsgelände Harsewinkel stellt eine Anlage dar, auf der dem MSC Harsewinkel als Hausherr das Recht vorbehalten ist, den Besucherkreis zu beschränken oder das Üben von bestimmten Voraussetzungen abhängig zu machen. Dazu gehört z.B. die Beschränkung der Nutzungsdauer bei zu starkem Andrang oder die schließung von Teilstrecken.

Jeder der in das Gelände einfährt, erkennt die verbindliche Platzordnung an.

Die Benutzung des Übungsgeländes erfolgt auf eigene Gefahr und unter Ausschluss jeglicher Haftung des Platzbetreibers.

Das Mindestalter des Fahrers beträgt 15 Jahre.

Die Begleitperson muss zwingend auf dem Beifahrersitz sitzen, im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis sein und mindestens 25 Jahre alt sein.

Ein Befahren des Geländes durch nicht berechtigte Personen ist strengstens verboten.

Die Gebühr für die Nutzung des Übungsgeländes ist bei der Einfahrt zu entrichten. Von Personen, die das Übungsgelände ohne Fahrschein und Bezahlung befahren, wird eine Bearbeitungsgebühr von 100 € erhoben.

Das Übungsgelände darf nur mit zugelassenen und verkehrssicheren Kraftfahrzeugen benutzt werden (keine roten oder Kurzzeitkennzeichen).

Im Übungsbereich gelten die Bestimmungen der StVO. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt 30 km/h.

Zu schnelles Fahren oder Überholen wird mit einem sofortigen Platzverweis geahndet.